DATENSCHUTZ

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Datenschutzgrundverordnung Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Bestimmungen

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art und Weise, in der SaveOne Europe die von den Nutzern (jeweils ein "Nutzer") der Website www.saveoneeurope.org  ("Site") gesammelten Informationen sammelt, verwendet, pflegt und offenlegt. Die nachfolgenden Erklärungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Wir verkaufen, tauschen oder vermieten keine personenbezogenen Identifikationsdaten von Nutzern an Dritte.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website und alle von SaveOne Europe angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus verlinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.
Für alle Links gilt, dass SaveOne Europe weder eine Inhaltskontrolle der verlinkten Seiten vornimmt, noch Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten hat. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schutz

Wir wenden angemessene Datenerfassungs-, Speicher- und Verarbeitungspraktiken und Sicherheitsmaßnahmen an, die dem Schutz vor unbefugtem Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Zerstörung Ihrer persönlichen Daten, Benutzernamen, Passwörter, Transaktionsinformationen und Daten, die auf unserer Website gespeichert sind, dienen.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs (6) Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wie wir die gesammelten Informationen verwenden

SaveOne Europe kann persönliche Benutzerdaten für folgende Zwecke sammeln und verwenden:

Um Bestellungen und Zahlungen zu verarbeiten - Wir verwenden möglicherweise die Informationen, die Benutzer bei der Abgabe einer Bestellung über sich selbst angeben, um die Dienstleistung für diese Bestellung zu erbringen. Wir teilen diese Informationen nicht mit externen Parteien, außer in dem Umfang, der für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.

Um regelmäßige E-Mails zu senden - Wir können die E-Mail-Adresse verwenden, um Benutzerinformationen und Updates zu ihrer Bestellung zu senden. Es kann auch verwendet werden, um auf ihre Anfragen, Fragen und / oder andere Anfragen zu antworten.

Wenn der Nutzer sich für die Teilnahme an unserer Mailingliste entscheidet, erhält er E-Mails mit Nachrichten, Updates, zugehörigen Informationen usw. Wenn der Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt den Erhalt zukünftiger E-Mails abbestellen möchte,  kann er das durch den am Ende jeder solcher Emails enthaltenen Abmelde-Link tun. 

Um regelmäßige Breife zu senden - Wir können die Adressen verwenden, um Informationsbriefe zu senden. Wenn der Nutzer sich für die Teilnahme an unserer Mailingliste entscheidet, erhält er Briefe per Post mit Nachrichten, Updates, zugehörigen Informationen usw. Wenn der Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt den Erhalt zukünftiger Briefe abbestellen möchte,  kann er uns jederzeit formlos darüber informieren. 

Einkaufsvorgänge

Datenspeicherung – Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Einkaufsvorgang – Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Titel, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail und Telefonnummer.

Die vom Nutzern gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann der Vertrag mit dem Nutzer nicht abgeschlossen werden. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten oder Bankkontodaten an die abwickelnden Bankinstitute oder Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen oder Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Abbruch des Einkaufsvorganges – Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen  oder Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.

Google Analytics – Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können werden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungenbzw. unter der Google Analytics Übersicht.

Newsletter

Anmeldung – Sie haben die Möglichkeit über unsere Website unseren Newsletter per E-Mail oder per Post zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre Post bzw. E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Adresse.

Sobald Sie sich für den Newsletter über unsere Website angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Wir verwenden ‚MailChimp‘ (www.mailchimp.com) um unsere E-Mail Newsletter zu versenden. Mehr Informationen dazu, wie Mailchimp Daten verarbeitet, kann hier nachgelesen werden (derzeit nur auf Englisch): About MailChimp, the EU/Swiss Privacy Shield, and the GDPR: http://eepurl.com/c567FL

Änderung und Abmeldung – Sie können jederzeit Ihre Angaben ändern oder sich von unserem Newsletter abmelden.Jeder Newsletter beinhaltet Links für ‚Angaben ändern‘ und ‚abmelden. Ihre Abmeldung wird sofort stattfinden und sobald Sie sich für den Newsletter abgemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail zur Bestätigung der Abmeldung. Sie können auch Ihre Stornierung an die folgende E-Mail-Adresse senden: office@saveoneeurope.org. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

SaveOne Europe behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren. Wenn wir dies tun, werden wir das Datum am Ende dieser Seite aktualisieren. Wir empfehlen Benutzern, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen, um auf dem Laufenden zu bleiben, wie wir zum Schutz der von uns erfassten personenbezogenen Daten beitragen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen und auf Änderungen aufmerksam zu werden.

Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, verwenden Sie bitte nicht unsere Website. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser  Datenschutzerklärung gilt als Ihre Annahme dieser Änderungen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Richtigstellung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Aktuelle Information dazu finden sie hier: https://www.dsb.gv.at/datenschutz-grundverordnung.

Widerruf der Zustimmung

Ein Widerruf der Zustimmung der Datenverwendung kann jederzeit formfrei schriftlich auf dem Postweg oder per E-Mail unter office@saveoneeurope.org erfolgen. Die Daten werden grundsätzlich auf bestimmte Zeit gespeichert. Wenn der/die Betroffene es ausdrücklich wünscht, werden sie jedoch mit sofortiger Wirkung gelöscht bzw. können die Daten jederzeit richtiggestellt werden.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

SaveOne Europe 

Büro: Krichbaumgasse 35 | Top 1 
A-1120 Wien 
Österreich 
Mobil +43 (0) 660 1445076 
Telefon: +43 (0) 1 361 6668
Fax +43 (0) 1 361 6668 9
 
www.saveoneeurope.org 
office@saveoneeurope.org
 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:  

Christopher Horswell

Email: chris.horswell@saveoneeurope.org
Telefon: +43 (0) 1 361 6668

 

 

 

Aktualisiert 24.5.2018

 

SaveOne Kurse

Hier findest du einen Überblick unserer gesamten KursleiterInnen europaweit zu deiner Begleitung nach Abtreibung. Vertraulichkeit, ein sicherer Ort und ein Neustart warten auf dich.Team Europa

SaveOne Frauenflyer zweisprachig.pdf

Bleib mit uns in Kontakt

Für Newsletter anmelden

SaveOne Veranstaltungen

Schwangerenberatung bei ungeplanter Schwangerschaft. Es gibt Alternativen.

Wann: Montags 10 - 16 Uhr 
Tel: +43 (0) 1 361 6668 DW 1
office@saveoneeurope.org
Bleib in deiner Not nicht alleine!

SaveOne Schulung WIEN - Aufarbeitung nach einer Abtreibung
Wann: Sa, 16. Februar 2019
Wo: Wien genauer Ort in Kürze
Trainers: Chris & Sonja Horswell
Uhrzeit: 9 Uhr  - 17 Uhr
Kosten: EUR 80,-- plus SaveOne Buch
Schulungssprache: Deutsch


SAVEONE SUMMIT USA 2019
Gastgeber: Sheila & Jack Harper (USA)
Wann: 12-14. September 2019
Wo: Nashvillle | Tennessee
SEI DABEI | Weitere Infos in Kürze!

 

 
mehr lesen

SaveOne Spendenspenden

JEDE SPENDE HILFT. DANKE! 
 
SPENDENABSETZBARKEIT SEIT 17.10.2017 

Registrierungsnummer SO 10681 

SPENDEN

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Serviceleistung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Bei weiterer Nutzung der Webseite, erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.
OK